Donnerstag, 29. Dezember 2016

Willkommen...

In dem diesjährigen letzten Post wollen wir euch jemanden vorstellen...

"Manches fängt klein an,
manches groß.
Aber manchmal ist das Kleinste das Größte!"


In der Naehzwergstatt landete am
23.12. der Storch und brachte
ein 54 cm langes und
4.250 g schweres Bündel voll Glück
mit.

Zu der großen Schwester und dem Riesenzwerg gesellt sich nun ein Zuckerpüppchen,
welches schon viel Wert auf Mode legt ;-)




Wir verabschieden uns vorerst für dieses Jahr!
Wir wünschen euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr ^^


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen